Küche

Themendienst von licht.de

Sie planen Sonderseiten oder Werbebeilagen zum Thema Licht? Zu Beginn der Wintermonate stellt licht.de jedes Jahr einen Themendienst für Journalisten zusammen, der sich besonders für Veröffentlichungen in Verbindung mit Anzeigen des örtlichen Fachhandels oder des Elektroinstallationshandwerks eignet. 

Auf dieser Seite finden Sie alle Dokumente – Texte, Bilder und Grafiken – zum aktuellen Text- und Fotoservice von licht.de; die Themendienste aus den vergangenen Jahren können Sie im Archiv herunterladen. Weitere Bilder und Grafiken erhalten Sie im Bildarchiv, weiteres Material für Ihre Redaktion unter Pressemeldungen.

Journalisten dürfen den Themendienst von licht.de unter Beachtung der Nutzungshinweise für ihre redaktionellen Beiträge nutzen. Bitte nennen Sie licht.de als Quelle und senden Sie ein Belegexemplar an die licht.de-Pressestelle.

Der Themendienst 2016 im Überblick

24.10.2016

Licht lindert den Winterblues

Licht macht munter: Tageslichtweißes Licht mit hohen Beleuchtungsstärken bringt den Körper morgens in Schwung.
24.10.2016

Beleuchtungsrezepte für die Küche

Separate Leuchten für Herd, Schränke und Theke bringen das Licht immer dorthin, wo es nötigt wird. Auch in der Küche sorgt ein Lichtmanagement, das sich flexibel auf Tageszeiten und Nutzung abstimmen lässt, für hohen Komfort. (Foto: licht.de)
24.10.2016

Kleine Strahler, große Wirkung

Licht akzentuiert die Fassade in der Dunkelheit und dient zugleich der Sicherheit. (Foto: licht.de)
24.10.2016

Das richtige Licht für den Saunaraum

Ein Sternenhimmel in der Sauna sorgt für Wohlgefühl. Während die Beleuchtung in der Sauna vom Saunabauer geliefert wird, lassen sich in der angrenzenden Ruhezone individuelle Lösungen umsetzen. (Foto: licht.de)
26.10.2016

Adventsstimmung mit Lichterkette (Bild mit Bildunterschrift)

Weihnachtsbote: Eine mit Lichterketten geschmückte Tanne im Garten verbreitet Adventsstimmung. Das Schutzart-Symbol „Tropfen im Quadrat“ neben dem ENEC- bzw. VDE-Zeichen signalisiert, dass die Lichterkette gegen Sprühwasser geschützt und für den Einsatz im Freien geeignet ist. (Foto: licht.de)
26.10.2016

Licht am Spiegel (Bild mit Bildunterschrift)

Gut sehen, gut aussehen: Spiegel sollten stets von ausreichendem Licht flankiert sein. Die richtige Lösung sind zum Beispiel zwei baugleiche Wandleuchten, links und rechts von der Spiegelfläche montiert. Ihr Licht sorgt für die schattenlose und gleichmäßige Ausleuchtung des Gesichts. Damit das Licht nicht blendet, sollten die Leuchten nach vorne ausreichend abgeschirmt sein, also zum Beispiel eine Opalglas-Abdeckung tragen. Bei größeren Spiegeln sorgt eine weitere Leuchte darüber für zusätzliche Helligkeit; sie sollte jedoch immer nur in Kombination mit Leuchten für seitlichen Lichteinfall eingesetzt werden. (Foto: licht.de)

Zurück