Leuchten und Schutzklassen

Entsprechend ihrem Schutz gegen zu hohe Berührungsspannung werden Leuchten in drei Schutzklassen eingeteilt;

Schutzklasse I
  • Schutzklasse I:

    Anschluss berührbarer Metallteile an den Schutzleiter.
Schutzklasse II
  • Schutzklasse II:

    Spannungsführende Teile sind mit einer zusätzlichen Schutzisolierung versehen. Der Anschluss des Schutzleiters ist nicht erlaubt.
Schutz gegen zu hohe Berührungsspannung: Schutzklasse III. Mit dem Zeichen der Schutzklasse III markierte Leuchten werden mit Schutzkleinspannung betrieben.
  • Schutzklasse III:

    Leuchten werden an einer für den Menschen ungefährlichen Schutzkleinspannung (< 42 Volt) betrieben.

Zurück