23.10.2017

Helles Licht am Hauseingang

(Bild mit Bildunterschrift)

(licht.de) Ein freundlich gestalteter und hell beleuchteter Eingangsbereich heißt Besucher und Bewohner gleichermaßen willkommen. Zudem schafft Licht Sicherheit, weil es vor Stolperfallen auf Treppen und Wegen schützt. Leuchten rund um den Hauseingang müssen sich für den Einsatz im Freien eignen und der Witterung Stand halten. Das Typenschild informiert über Schutzart und geeignete Leuchtmittel. Hier spenden eine Wandleuchte und eine Pollerleuchte aus der gleichen Produktionsfamilie einladendes und sicheres Licht. Bewegungsmelder sorgen dafür, dass sich die Beleuchtung im Bedarfsfall automatisch einschaltet. Sie sind komfortabel und sparen Energie, sollten aber so gut eingestellt sein, dass sie nicht bei jeder vorbeihuschenden Katze reagieren. (Foto: licht.de)

Zurück