Arbeitsstättenregeln/Technische Regeln für Arbeitsstätten

Mithilfe dieses Flussdiagramms kann jeder Arbeitgeber im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung einfach feststellen, ob Sicherheitsbeleuchtung und optische Leitsysteme notwendig sind oder nicht.

Eine den Arbeitsbedingungen angepasste Beleuchtung ist Grundvoraussetzung für die Verhütung von Unfällen. Deshalb hat der Gesetzgeber die Beleuchtung von Arbeitsstätten in die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) aufgenommen und die Anforderungen für verschiedene Anwendungsbereiche in den Arbeitsstättenregeln (ASR) konkretisiert, die auch als Technische Regeln für Arbeitsstätten bezeichnet werden. Die Anforderungen an die Beleuchtung von Arbeitsstätten sind in der ASR 3.4 formuliert. 

Mithilfe dieses Flussdiagramms als PDF kann jeder Arbeitgeber im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung einfach feststellen, ob Sicherheitsbeleuchtung und optische Leitsysteme notwendig sind oder nicht.

Zurück