Bestrahlungsstärke

Die Bestrahlungsstärke (Formelzeichen Edm) ist der Begriff für die gesamte Leistung der eingehenden elektromagnetischen Energie, die auf eine Oberfläche  trifft – bezogen auf die Größe der Fläche. Sie wird normalerweise in Watt pro Quadratmeter gemessen.

Zurück