GS-Zeichen

Das GS-Zeichen (Geprüfte Sicherheit) bestätigt die Konformität mit dem Gerätesicherheitsgesetz. Es darf nur in Verbindung mit dem Zeichen der prüfenden Stelle, zum Beispiel VDE oder Technischer Überwachungsverein (TÜV), verwendet werden.

Zu den regelmäßigen Kontrollen gehören beispielsweise die Überwachung der Produktionsstätten und der Vergleich, ob ein Produkt noch mit dem geprüften Muster übereinstimmt.

Das GS-Zeichen („Geprüfte Sicherheit“) bestätigt die Konformität mit dem Gerätesicherheitsgesetz. Es darf nur in Verbindung mit dem Zeichen der Prüfstelle verwendet werden, zum Beispiel VDE oder TÜV.
Das GS-Zeichen (Geprüfte Sicherheit) bestätigt die Konformität mit dem Gerätesicherheitsgesetz. Es darf nur in Verbindung mit dem Zeichen der Prüfstelle verwendet werden, zum Beispiel VDE oder TÜV.

Zurück