Licht

Als Licht wird die vom menschlichen Auge wahrnehmbare sichtbare Strahlung bezeichnet. Dabei handelt es sich um einen kleinen Ausschnitt des elektromagnetischen Strahlungsspektrums, das neben dem sichtbaren Licht auch die Gamma-, Röntgen-, Infrarot- und UV-Strahlung sowie die Radiowellen umfasst. Der Spektralbereich des Lichts reicht von 380 bis 780 Nanometer Wellenlänge. Innerhalb dieses Bereiches unterteilt sich das Spektrum in die verschiedenen Farben von Violett über Blau, Grün, Gelb nach Rot. Außerhalb dieses Bereiches kann das menschliche Auge keine Strahlung „sehen".
 
Einige andere Bereiche des elektromagnetischen Spektrums sind zwar für das Auge nicht sichtbar, werden aber trotzdem wahrgenommen: IR-Strahlung wärmt, UV-A-Strahlung bräunt.

Licht ist der kleine Ausschnitt elektromagnetischer Strahlung, der für das menschliche Auge sichtbar ist. Wird „weißes" Sonnenlicht durch ein Prisma gelenkt, so zeigen sich seine Spektralfarben. Sie unterscheiden sich in ihrer Wellenlänge.

Zurück