Dämmerungsschalter

Ein Dämmerungsschalter schaltet das Licht einer oder mehrerer Leuchten in Abhängigkeit vom Tageslicht (oder bestimmten Anteilen künstlicher Beleuchtung) automatisch an und aus. Ein integrierter Lichtsensor misst die Helligkeit. Seine Empfindlichkeit sollte stufenlos zu regeln sein, für die Außenbeleuchtung zum Beispiel von zwei bis 20 Lux Beleuchtungsstärke.

Zurück