REACH

Die EU-Verordnung 1907/2006 (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) ist eine wichtige Säule der Chemikalien-Gesetzgebung in der EU. Ihr Ziel ist unter anderem der Schutz von Menschen und Umwelt vor gefährlichen chemischen Stoffen. REACH verpflichtet Unternehmen dazu, Risiken, die von Chemikalien ausgehen, zu bewerten und zu begrenzen.

Zurück