Scheinwerfer

Scheinwerfer sind für Lichtquellen mit hoher Leistung konstruiert. Lichtquellen geringerer Leistung werden in Strahlern oder Kleinscheinwerfern eingesetzt.

Im Außenbereich werden Scheinwerfer sowohl für die dekorative Außenbeleuchtung, z. B. für die Anstrahlung von Fassaden oder Objekten, verwendet als auch für die funktionale Beleuchtung, z. B. in Sportstadien. In Innenräumen werden Scheinwerfer vor allem für Theater- und Showbühnen eingesetzt. Geeignete Leuchtmittel sind z. B. LEDs oder Halogen-Metalldampflampen mit hoher Leistung (Watt).

Qualitätsscheinwerfer für den Außenbereich haben eine höhere Schutzart. Sie sind geschützt gegen feste Fremdkörper und Sprühwasser im Leuchten-Anschlussraum sowie gegen Staub, Spritz- und Strahlwasser im Lampenraum (Schutzart mind. IP 67).

Scheinwerfer für Anstrahlungen mit den Lichtstärkeverteilungen spot (links) und flood (rechts)
Beispiel eines Scheinwerfers für Anstrahlungen
Scheinwerfer mit asymmetrischer Lichtverteilung
Scheinwerfer mit asymmetrischer Lichtverteilung

Zurück