Ballwurfsichere Leuchten

Sicherheit im Spielzimmer: Leuchten und Mobiliar müssen dazu passen. In Mehrzweckräumen kann es von Vorteil sein, ballwurfsichere Leuchten zu installieren. Wegen der hohen Verletzungsgefahr empfiehlt sich der Verzicht auf mobile Leuchten.Damit auftreffende Bälle Leuchten nicht derart beschädigen, dass Teile abbrechen und herabfallen, müssen Leuchten für Sporthallen ballwurfsicher sein. Die Prüfung nach DIN VDE 0710-13 umfasst 36 Schüsse mit einem Handball aus drei Richtungen und einer Aufprallgeschwindigkeit von maximal 60 Stundenkilometer. Außerdem sollte die Rasterweite der Abdeckgitter immer deutlich kleiner sein als die in der Halle verwendeten Bälle, damit kein Ball im Gitter hängen bleiben kann.


Zurück