Lichtquellen für die Verkehrsführung

Lichtquellen für Signalanlagen oder Anzeigetafeln, die vor allem in der Verkehrsführung eingesetzt werden, sind heute überwiegend LED-Module oder einzelne LEDs. Mit ihrer langen Lebensdauer und einer hohen Lichtausbeute haben sie sich als effiziente Alternative zu Niedervolt-Halogenlampen (10 Volt) durchgesetzt.

Dennoch sind alle noch im Einsatz befindlichen traditionellen Lichtquellen als Speziallampen ausgenommen von den EU-Regelungen.

Weitere grundlegende Informationen finden Sie auch in der Rubrik Beleuchtungstechnik.


Zurück