News aus dem Lichtmarkt

Hier finden Sie aktuelle News aus dem Lichtmarkt, zusammengetragen von licht.de.

Sie möchten nach News aus den vergangenen zwei Jahren recherchieren, dann klicken Sie bitte auf die jeweilige Jahreszahl.

09.11.2017

Eine Ausstellung und eine Nacht für die Lichtkunst

Zentrum für Lichtkunst zeigt Bright, die Region Hellweg leuchtet

Der 25. November 2017 steht ganz im Zeichen der Lichtkunst: Das Zentrum für internationale Lichtkunst in Unna eröffnet seine neue Ausstellung Bright und das Städtenetzwerk „Hellweg – ein Lichtweg“ veranstaltet die zweite Nacht der Lichtkunst.

In dieser Nacht stehen Lichtlandmarken, illuminierte Industriedenkmäler und Werke der Lichtkunst im östlichen Ruhrgebiet im Fokus. 43 Lichtkunstwerke erstrahlen in Ahlen, Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Hamm, Lippstadt, Lünen, Schwerte, Soest und Unna. Die Städte und Gemeinden bieten ein umfangreiches Programm rund um die örtlichen Lichtkunstwerke im öffentlichen Raum. Neben fachkundigen Führungen gibt es Lichtzeichnungen, Bootstouren, Konzerte und  Fachvorträge.

Das Zentrum für internationale Lichtkunst lädt zur Wechselausstellung Bright. Die Schau ist der Nachfolger der Ausstellung Dark und der Name Programm: Bright zeigt Rauminstallationen von strahlender Helligkeit. Die ausstellenden Künstler repräsentieren unterschiedliche künstlerische Generationen und erzielen mit gleichen Materialien völlig unterschiedliche Ergebnisse. Zu sehen sein werden Exponate von Björn Dahlem, Molitor & Kuzmin, Pedro Cabrita Reis und Volkhard Kempter.


Zurück