21.11.2018

Internationaler Tag des Lichts 2019

Die UNESCO feiert 2019 weltweit den „Day of Light"

Das Licht spielt eine herausragende Rolle in Wissenschaft, Kultur und für die Gesellschaft. Zum zweiten Mal wird der Tag des Lichts am 16. Mai 2019 global mit vielen Aktionen, Events und Vorträgen begangen. Organisationen und Unternehmen können nun ihre Termine wieder in den offiziellen Kalender eintragen. Die Veranstaltungen können dabei auch an Terminen rund um den internationalen Aktionstag am 16. Mai stattfinden.

Sonderthema Ausbildung

Im kommenden Jahr liegt der Themenschwerpunkt auf der Förderung der Ausbildung in Wissenschaft und Technik durch Nutzung der Lichtwissenschaft, insbesondere in Entwicklungsländern. Am 16. Mai findet im italienischen Triest daher nicht nur das Flagship Event statt, sondern auch die Konferenz „Illuminating Education", die das Licht in der Natur, seine Nutzung als Hebel für die nachhaltige Entwicklung sowie die Bereiche Bildung, Unternehmertum und Karriereentwicklung für junge Forscher behandelt.

2018 fanden weltweit über 640 Veranstaltungen in mehr als 80 Ländern statt. Der Tag des Lichts knüpft auch an das Jahr des Lichts 2015 an.

Zurück