06.01.2020

Licht 2020 mit Bamberger Lichtweg

Call for Papers noch bis 24. Februar 2020

Die drei deutschsprachigen Licht-Gesellschaften Deutschlands (LiTG), der Niederlande (NSVV), Österreichs (LTG) und der Schweiz (SLG) laden vom 27. bis zum 30. September 2020 nach Bamberg zum 24. europäischen Lichtkongress „Licht 2020“.

Beitragsaufruf
Etwa hundert Fachvorträge beschäftigen sich in drei parallelen Vortragsreihen mit aktuellen Entwicklungen in Forschung, Lehre, Technik und Gestaltung. Noch bis zum 24. Februar 2020 können Abstracts für Beiträge und Poster-Präsentationen eingereicht werden.

Bamberger Lichtweg
Nach dem Vorbild von Light + Building und Luminale initiiert die LiTG einen Lichtweg mit Beleuchtungsinstallationen an ausgewählten Fassaden, Grünanlagen, Fußwegen oder Kunstskulpturen in Altstadt. Unterstützung erhält sie dabei vom Projektleiter des Lichtfestivals „Kronach leuchtet“ Markus Stirn.

Studierendenpatenschaft
Die Lichtindustrie ermöglicht bereits seit dem Jahr 2000 dem Nachwuchs die Teilnahme mit den sogenannten „Studierendenpatenschaften“. Die Bewerbungsbedingungen für eine Patenschaft werden in Kürze veröffentlicht.

Zurück