10.03.2021

Licht 2021: Das Programm steht

Die Lichtwelt trifft sich online zum Austausch über aktuelle Entwicklungen

Der 24. Europäische Lichtkongress Licht 2021 vom 21. bis 24. März 2021 thematisiert im Vortrags- und Workshop-Programm die Schwerpunkte Nachhaltigkeit, Gesundheit, Naturschutz und Öffentlicher Raum. Die diesjährige Online-Edition wird von einer Industrie- und Hochschulausstellung begleitet, die vielfache Vernetzungsmöglichkeiten schafft.

Gut informiert über Normen
Zum Thema „Nachhaltiges gutes Licht“ referiert Peter Dehoff von Zumtobel am 23. März und geht dabei auf die Arbeitsstättennorm DIN EN 12464, Teil 1 ein. Jörg Minnerup von Trilux nimmt´s am Folgetag sportlich und präsentiert die neue Außenbeleuchtungsnorm DIN 13201, Teil 1 kompakt in 20 Minuten.

Schon seit 1972 organisieren die Lichttechnische Gesellschaft Deutschlands (LiTG), Lichttechnische Gesellschaft Österreichs (LTG), die Niederländische Lichttechnische Gesellschaft (NSVV) und Schweizer Licht Gesellschaft (SLG) im Zweijahresrhythmus die europäische Fachtagung. Sie vermittelt einen vielschichtigen Einblick in den Stand der Lichtforschung und berichtet über aktuelle wie zukunftsweisende Anwendungen.

Zurück