Quiz: Beat the Expert – die Auflösung

Gehören Sie zu den besten zehn Lichtexperten? Auf der Light + Building 2022 konnten Sie am Stand von licht.de Ihre Expertise testen. Haben Sie alles gewusst?
 

Die Gewinner sind:
 

Platz 1

Preis: Leuchte OCARA (RIDI)

Gewinn-Code:

A-5724b6f8

Platz 2

Preis: Leuchte Signe (Signify)

Gewinn-Code:

A-9fc19c65

Platz 3 bis 10

Preis: je 1 licht.de-Ordner

Gewinn-Codes:

A-570518e5
A-c270345a
A-aba8983e
A-bbf4a4ad
A-3cc8ea44
A-4c34bffe
A-7b04794d
A-a6bb8eff

Alle Antworten einblenden / ausblenden

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte senden Sie per Brief Ihren Original-Coupon unter Angabe Ihrer Postanschrift bis zum 31. Dezember 2022 an:

ZVEI e. V.
Brancheninitiative licht.de
Sandra Trenkler
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt am Main

Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist der ZVEI e .V. (nachfolgend: „ZVEI“ oder „Veranstalter“).


2. Voraussetzungen der Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sowie voll geschäftsfähig sind und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben.

(2) Voraussetzung für die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist die richtige Beantwortung von Fragen auf einem Touchscreen durch Anklicken aus einer Auswahl von möglichen Lösungen innerhalb von 3 Minuten auf dem Messestand „licht.de“ des Veranstalters während der Zeit vom 2. Oktober 2022 9:00 Uhr bis 6. Oktober 2022, 15:00 Uhr anlässlich der Light + Building 2022 in Frankfurt am Main. Für richtig beantwortete Fragen werden Punkte vergeben, die nach Ablauf der vorgenannten Zeit zu einer Gesamtpunktzahl zusammengefasst werden. Die Punktezahl wird gemeinsam mit einer systemseitig generierten Teilnahmenummer auf einen Coupon ausgedruckt, den die teilnehmende Person erhält.

(3) Mitarbeiter und Vertragspartner des Veranstalters, sowie diejenigen Personen, die unmittelbar oder mittelbar an der Organisation oder der Durchführung des Gewinnspiels beteiligt sind bzw. waren, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Das gilt auch für Angehörige dieser Personen.

(4) Jede Person darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Die Teilnahme ist nur innerhalb der Teilnahmefrist (bis zum 6. Oktober 2022, 15:00 Uhr) möglich.

(5) Der ZVEI ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc. vorliegen. In diesen Fällen können auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.


3. Gewinn; Rahmenbedingungen

(1) Die vom Veranstalter ausgelobten Gewinne werden an die teilnehmenden Personen mit der jeweils höchsten erzielten Punktzahl gemäß der jeweils definierten Gewinnkategorie vergeben. Platz 1: Der Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl gewinnt eine Leuchte Ocara von RIDI, der 2. Platz eine Leuchte Signe von Signify. Platz 3 bis 10: Die Teilnehmer gewinnen je einen Sammelordner der Heftenreihe licht.wissen. Unter gleichhohen Punktzahlen innerhalb einer Gewinnkategorie entscheidet das Los über den Gewinn. Alle 10 ausgelosten Gewinner werden mittels der Teilnahmenummer des Coupons auf der Website unter der Domain „licht.de“ veröffentlicht. Die Bekanntgabe der Teilnahmenummern erfolgt ohne Gewähr. Die Gewinner können sich mittels Einsendung ihres Original-Coupons mit der Teilnahmenummer sowie der Punktzahl gegenüber dem Veranstalter legitimieren.

(2) Der ZVEI wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen freigesprochen, sofern sich nicht aus anderen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. Die Gewinner müssen den jeweiligen Gewinn bis zum 31. Dezember 2022 bis 18:00 Uhr per Brief sowie mittels ihres Original-Coupons unter Angabe ihrer Postanschrift für den Empfang des Gewinns annehmen. Nimmt ein Gewinner den Gewinn nicht fristgemäß an, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos.

(3) Eine Barauszahlung des Gewinnwertes und ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen.

(4) Bei Umständen, die außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegen und die es nach der Einschätzung des Veranstalters notwendig machen, das Gewinnspiel auszusetzen, abzuändern oder zu beenden, ist der Veranstalter berechtigt, das Gewinnspiel jederzeit ganz oder teilweise auszusetzen, zu ändern oder einzustellen.


Datenschutz

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

(1) Die von den Gewinnern des Gewinnspiels angegebenen Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort) werden zur Abwicklung des Gewinnspiels vom Veranstalter erhoben, verarbeitet, genutzt und nach Gewinnabwicklung (spätestens sechs Wochen nach Gewinnspielende) gelöscht.

(2) Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nur statt, wenn es die Art des Gewinns oder die Gewinnübergabe erforderlich machen. Die erhobenen Daten werden nicht für interne, statistische Zwecke genutzt.

(3) Der Teilnehmer ist jederzeit berechtigt, seine Daten vorzeitig löschen zu lassen sowie seine Einwilligung zu widerrufen und beendet damit seine Teilnahme an dem Gewinnspiel.

(4) Der ZVEI erhebt und speichert außerdem automatisch auf ihrem Server Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Im Übrigen gilt für den Besuch auf der Website „licht.de“ die zugehörige Datenschutzerklärung.

Impressum

Stand: 3. März 2020

I. Lösungen nach Themen: Human Centric Lighting

Alle Antworten einblenden / ausblenden

  • Summenformel für Kohlensäure
  • Halogenlampen-Club Lüneburg
  • Hochdruck-Cinematik-Lampen
  • Human Centric Lighting
  • Visuell + emotional + biologisch
  • Visuell + emotional + physisch
  • Visuell + anregend + fantastisch
  • Visuell + ergonomisch + neurologisch
  • Eine HCL-Beleuchtung stärkt den Schlaf-Wach-Rhythmus des Menschen
  • Eine HCL-Beleuchtung kann Leistungskraft und Konzentration einschränken
  • Eine HCL-Beleuchtung fördert Wohlbefinden und Gesundheit
  • Eine HCL-Beleuchtung erzeugt eine farbenfrohe Atmosphäre, die empfindsame Menschen nervös machen kann
  • Zapfen
  • Stäbchen
  • Ganglienzellen (Melanopsin-Rezeptoren bzw. ipRGC)
  • Lichtfänger
  • circadianer Rhythmus
  • infradianer Rhythmus
  • dynamischer Rhythmus
  • ultradianer Rhythmus
  • 230 – 295 Nanometer
  • 460 – 480 Nanometer
  • 540 – 570 Nanometer
  • 610 – 650 Nanometer

II. Lösungen nach Themen: Allgemeine Fragen zu Licht

Alle Antworten einblenden / ausblenden

  • rd. 350.000 Kilometer je Sekunde
  • rd. 300.000 Kilometer je Stunde
  • rd. 300.000 Kilometer je Sekunde
  • rd. 250.000 Kilometer je Sekunde
  • ca. 5 Minuten
  • ca. 8 Minuten
  • ca. 11 Minuten
  • ca. 14 Minuten
  • Sir Humphrey Davy
  • James Prescott Joule
  • Thomas Alva Edison
  • Joseph Wilson Swan
  • Einführung des neuen EU-Energielabels für Lichtquellen
  • Verleihung des Physik-Nobelpreises an die Erfinder der blauen LED
  • Die ersten LED-Filament-Lampen mit Leuchtfäden kommen auf den Markt
  • Hochvolt-Halogenlampen dürfen ab diesem Datum nicht mehr in den Markt gebracht werden
  • Synonym für eine melancholische Stimmung
  • Ein Cocktail, den Frank Sinatra erfand
  • Die Farbe des Himmels während der Dämmerung nach Sonnenuntergang
  • Fachausdruck für blaue Beleuchtung in Bars und Lounges
  • Lichtstrom
  • Reflexionsgrad
  • Leuchtdichte
  • Umgebungstemperatur

III. Lösungen nach Themen: Fragen zur Lichtplanung

Alle Antworten einblenden / ausblenden

  • Winkel, in dem der Lichtstrom aus einem Strahler austritt
  • Winkel zwischen zwei Ausstrahlungsrichtungen, an dem die Lichtstärke auf 50 Prozent des Maximalwertes absinkt
  • Winkel zwischen zwei Ausstrahlungsrichtungen, in dem die Lampe bis zu einem Zehntel ihrer maximalen Lichtstärke abstrahlt
  • Der Winkel, in dem keine Strahlung der Lampe mehr sichtbar ist
  • Beleuchtung von Arbeitsstätten im Freien
  • Grafische Symbole – Sicherheitsfarben und Sicherheitszeichen
  • Notbeleuchtung
  • Sicherheitsanforderungen an Batterien und Batterieanlagen
  • Leuchte ist geschützt gegen feste Fremdkörper > 2,5 mm und gegen Tropfwasser
  • Leuchte ist geschützt gegen Staub und Strahlwasser
  • Leuchte ist geschützt gegen feste Fremdkörper > 1 mm und gegen Spritzwasser
  • Leuchte ist geschützt gegen schwere See
  • DIN EN 12464-1:2003-03
  • DIN EN ISO 7010:2012-10
  • Änderungen
  • DIN EN 12464-1:2011-08
  • Tageslichtsensor für Flure
  • Standard für drahtlose Netzwerke
  • Spezielles Multiplex-Protokoll
  • IoT-Lösung für Straßenbeleuchtung

IV. Lösungen nach Themen: Fragen zu Energie und Umwelt

Alle Antworten einblenden / ausblenden

  • im Hausmüll
  • im Altglas-Container
  • beim Wertstoffhof oder anderen Sammelstellen
  • beim Sperrmüll
  • ca. 120 Lumen/Watt
  • ca. 150 Lumen/Watt
  • ca. 300 Lumen/Watt
  • ca. 600 Lumen/Watt
  • Besonders energie-ineffiziente Lampen werden in bestimmten Regionen verboten
  • Die Prüfbehörden führen in jedem EU-Land einen speziellen „Lampen-TÜV“ ein
  • Der Hersteller darf keine Produkte in Verkehr bringen, die so gestaltet sind, dass sie erkennen können, dass sie geprüft werden (z. B. durch Erkennung der Prüfbedingungen oder des Prüfzyklus)
  • Die Software von Lichtsteuerungen unterliegt einer gesonderten Prüfung
  • Bei der Auswahl einer energieeffizienten Leuchte
  • Bei der Wahl des passenden Leuchtmittels
  • Es hilft bei nichts mehr, denn es ist seit dem 25.12.2019 entfallen
  • Es gibt Auskunft zum Energieverbrauch der Leuchte

Zurück