LED-Lichtquellen

LED-Lichtquellen gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Von der fertigen Retrofitlösung über flexible LED-Stripes bis hin zu LED-Modulen, die selbst den höchsten Anforderungen genügen. Auch für anspruchsvolle Sonderanfertigungen hält das LED-Portfolio die perfekte Lösung bereit.

LED-Module

LED-Module sind Lichtquellen aus Platinen, die mit Einzel-LEDs bestückt sind. Je nach Ausbaustufe können die Module bereits mit einer Optik zur Lichtlenkung und einem Kühlkörper ausgestattet sein.

Anforderungen an technische Sicherheit, Zuverlässigkeit und Performanz von LED-Modulen sind in der EU-Verordnung 1194/2012 sowie den Sicherheits- und Performanznormen DIN EN 62031 und DIN EN 62717 beschrieben.

Zum Betrieb eines LED-Moduls ist in der Regel ein notwendig.

Flexible LED-Stripes

Flexible LED-Stripes eignen sich besonders für die dekorative Beleuchtung. Immer höhere Lichtströme lassen sie aber auch für die Raumbeleuchtung, beispielsweise in , interessant werden. In diesem Fall muss zwingend auf eine gute Wärmeableitung geachtet werden.

LED-Retrofitlampen 

Der schnelle und einfache Einstieg in die LED-Technologie ist der Austausch des Leuchtmittels durch eine LED-Retrofitlampe. Durch die gleiche Bauform erfolgt keine bauliche Änderung an der Leuchte. Je nach System können sie gedimmt, farbgesteuert oder mit smarter Technologie in ein Netzwerk eingebunden werden. Wichtig: Beim Einsatz von LED-Retrofitlampen in Leuchten muss auf elektrotechnische und lichttechnische Kompatibilität geachtet werden. Auf dem Markt sind im Wesentlichen drei Typen verfügbar:

Ersatz für ungebündelt abstrahlende Lichtquellen

In klassischer „Birnenform“ und mit Schraubsockel (E14 oder E27) ersetzen LED-Lampen herkömmliche und . Es gibt auch Lampen mit unterschiedlichen Stecksockeln: ein- oder zweiseitig gesockelt.

Ersatz für Reflektorlampen

Herkömmliche Reflektorlampen lassen sich hervorragend durch LED-Retrofitlampen ersetzen. Hier bietet der Markt eine große Auswahl in unterschiedlichen und an.

Ersatz für stabförmige Leuchtstofflampen (T8, T5)

Stabförmige LED-Lampen benötigen bedeutend weniger Energie als herkömmliche , flackern nicht beim Einschalten und leuchten sofort nach dem Einschalten in voller Leuchtkraft.

Zurück