Fahrzeuglampen

Fahrzeuglampen sind noch überwiegend Niedervolt-Halogenlampen (12 Volt), die speziell für den Einsatz in Autoscheinwerfern oder als Zusatzlicht im Auto entwickelt wurden. Am weitesten verbreitet ist die „H4”-Lampe, aber auch die „H7”. Entsprechende Scheinwerfersysteme werden häufig verbaut.

Besonders hell sind LED-Lösungen und Xenon-Licht, das in Gasentladungslampen erzeugt wird. Xenon-Lampen sind allerdings nicht universell einsetzbar; Scheinwerfer müssen speziell für diese Bestückung vorgesehen sein.

Lampen für Zusatzlicht werden eingesetzt für Rücklicht, Bremslicht, Blinker und die Fahrzeuginnenbeleuchtung. Hier werden häufig LED-Systeme eingesetzt. Sie gibt es ebenfalls für den Tagfahrlichteinsatz.

Zurück